Home Uncategorized Alle Reittiere in Hogwarts Legacy freischalten

Alle Reittiere in Hogwarts Legacy freischalten

von GamerKeys

Die Open World in Hogwarts Legacy bietet jede Menge Erkundungspotenzial. Entsprechend ist es auch nicht verwunderlich, dass ihr nicht nur zu Fuß unterwegs seid, sondern euch auch per Besen und Reittier fortbewegen dürft. Während ihr den Besen aber bereits sehr früh im Spiel bekommt, wartet ihr auf einige eurer vierbeinigen Begleiter sehr viel länger.

Freischaltung des Hippogreifs

Um den Hippogreif freizuschalten, müsst ihr mindestens Level 17 sein und den Zauber Wingardium Leviosa beherrschen. Dann könnt ihr die Mission “Ganz weit oben” starten. Am Ende der Mission erhaltet ihr den Hippogreif Wolkenschwinge als Reittier und könnt ab diesem Zeitpunkt alle fliegenden Reittiere, die ihr besitzt, nutzen. Neben dem normalen Hippogreif gibt es auch eine Version mit dunkler Färbung namens Caligo. Er ist ausschließlich als Vorbesteller-Bonus für das Spiel erhältlich. Dann könnt ihr ihn ebenfalls nutzen, sobald ihr die Hippogreif-Mission abgeschlossen habt.

Freischaltung des Thestrals

Zugriff auf Thestrale bekommt ihr nur unter einer Bedingung, ihr müsst nämlich das Add-on-Paket der dunklen Künste für knapp 20 Euro kaufen oder die Deluxe Edition von Hogwarts Legacy besitzen. Dann schaltet ihr den Thestral ebenfalls am Ende der Mission “Ganz weit oben” frei und könnt ihn über das Ausrüstungsmenü als Flugtier auswählen.

Anmerkung: J.K. Rowling, die Autorin von Harry Potter, fällt durch Anti-LGBTQIA+-Rhetorik auf und unterstützt aktiv die Anti-Trans-Politik in UK. Wollt ihr euch näher über die Thematik informieren, findet ihr hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Kontroversen um Hogwarts Legacy.

Freischaltung des Graphorns

Um das letzte Reittier freizuschalten, müsst ihr mindestens Stufe 24 sein und die vierte Prüfung “San Bakars Prüfung” abschließen. Im Rahmen der Mission bekämpft ihr das Graphorn und schaltet es anschließend automatisch als Reittier frei. Anders als der Hippogreif oder Thestral kann das Graphorn nicht fliegen, sondern sich lediglich über Land fortbewegen. Dafür ist es ziemlich schnell und richtet auch im Kampf ordentlich Schaden gegen Feinde an.

Reittier wechseln

Zwar gibt es mehrere fliegende Reittiere, allerdings könnt ihr nur jeweils eines gleichzeitig ausgerüstet haben. Das macht ihr einfach im Menü unter Ausrüstung, wählt dort den Tab für das fliegende Reittier. Nun könnt ihr auswählen, welches Reittier ihr nutzen möchtet.

Falls ihr keine Reittiere verwenden wollt, gibt es auch einen Besen im Spiel. Wie ihr diesen bekommt, haben wir euch bereits in einem separaten Artikel ausführlich erklärt.

You may also like

Hinterlasse deine Meinung