Home Ubisoft Assassin’s Creed Odyssey: Geschichte erleben und lernen

Assassin’s Creed Odyssey: Geschichte erleben und lernen

von GamerKeys

Assassin’s Creed Odyssey bietet nicht nur spannende Kämpfe und actiongeladene Abenteuer, sondern kann auch als pädagogisches Werkzeug dienen. Ein Lehrer hat dies erkannt und die historische Schlacht an den Thermopylen mithilfe des Open World-RPGs von Ubisoft seinen Schülern nähergebracht. Das Ergebnis: Begeisterung und viraler Erfolg.

Ein unkonventioneller Unterricht

Der Lehrer mit dem TikTok-Usernamen Mr. Mahathey hat mit seiner innovativen Unterrichtsmethode schnell die Herzen seiner Schüler erobert und das Internet begeistert. Sein Geheimnis? Er nutzte Assassin’s Creed Odyssey im Unterricht.

Das Spiel bietet eine Fülle an historischen Ereignissen und ermöglicht den Spielern, diese mehr oder weniger hautnah zu erleben. So auch die berühmte Schlacht an den Thermopylen, die bereits im Film “300” eine zentrale Rolle spielte. Der Lehrer nutzte das Spiel, um seinen Schülern die besonderen geographischen Gegebenheiten des Schlachtorts zu erklären, indem er den Adler der Hauptfigur einsetzte.

Geschichte zum Anfassen

Assassin’s Creed Odyssey ermöglicht es den Spielern, historische Ereignisse zu erleben und in die Welt der griechischen Mythologie einzutauchen. Durch den Discovery Tour-Modus können die Spieler ihr Wissen über die Antike vertiefen und dabei spielerisch lernen.

Der Lehrer hat mit seiner unkonventionellen Unterrichtsmethode nicht nur die Aufmerksamkeit seiner Schüler geweckt, sondern auch gezeigt, dass Spiele wie Assassin’s Creed Odyssey als pädagogisches Werkzeug genutzt werden können. Die Begeisterung seiner Schüler und der virale Erfolg sprechen für sich.

Assassin’s Creed Odyssey ist nicht nur ein spannendes Spiel, sondern auch eine Möglichkeit, Geschichte zu erleben und zu lernen. Es zeigt, dass Videospiele mehr sein können als nur Unterhaltung und dass sie auch im Bildungsbereich einen Platz haben.

You may also like

Hinterlasse deine Meinung